Internistische Gemeinschaftspraxis Hamburger Straße in Buchholz / Nordheide

Ultraschall der Beinvenen

Mit dieser Methode können Thrombosen („Gerinnsel“) in den Venen der Beine nachgewiesen oder ausgeschlossen werden. Hinweise hierfür können Schwellungen (v.a. einseitige) oder Schmerzen / Spannungsgefühl der Beine sein.

Oft wird zusätzlich noch eine Blutuntersuchung („D-Dimere“) durchgeführt, die bei negativem Ergebnis eine Thrombose mit hoher Sicherheit ausschließt.